Freie Plätze

Entsprechend unserem pädagogischen Konzept bilden wir möglichst stabile altersdurchmischte Gruppen von überschaubarer Größe und mit konstanten Spielkameraden. Aus diesem Grund berücksichtigen wir gerne Anfragen, welche die unten genannten Voraussetzungen erfüllen.

Krippe (aktualisiert am 17.10.2019)
(Mindestpräsenzzeit: 2 Tage)

Gruppe und Ort

Alter

oder

Anzahl Tage

frei ab

Krippe
(Kleinstkinder-Gruppe Isbär)
in Ebmatingen, Schulweg 

Krippe
(altersgemischte Gruppen Pinguin und Delfin)
in Ebmatingen, Schulweg

4 Mte  - ca. 2 Jahre
 


ca. 1.5 -  4.5 Jahre

oder 

  ab Herbst/Winter 2019/2020
  besteht Warteliste
 

  ab Herbst/Winder 2019/2020
  einzelne Tageskombinationen
  verfügbar

nach Vereinbarung

 

nach Vereinbarung
 


Hort und Mittagshort (aktualisiert am 17.10.2019)
(Mindestpräsenzzeit: ab Kiga-Alter 2 Tage pro Woche empfohlen)

Gruppe und Ort

Alter

 oder

Angebot/Tage

frei ab

Hort (Gruppe Giraffe)
in Ebmatingen, Bachtobelstrasse
 KG/Primarschule
 bis 4. Klasse

 oder

 Dienstag, Mittwoch, Freitag,
 für restliche Tage besteht Warteliste

 nach Vereinbarung
Mittagshort
in Ebmatingen, Bachtobelstrasse
 KG/Primarschule
 bis 4. Klasse

 oder

 Mittwoch, Freitag
 
 nach Vereinbarung
KIDZ Mittagstisch
in Ebmatingen, Schulweg
  Primarschule
  4. - 6. Klasse

 oder

  besteht Warteliste
  

 nach Vereinbarung

Hort (Gruppe Chamäleon)
in Maur, Alte Zürichstrasse

 KG/Primarschule
 bis 4. Klasse

 oder

  Montag, Freitag, für
  restliche Tage besteht Warteliste

 nach Vereinbarung

Mittagshort
in Maur, Alte Zürichstrasse

 KG/Primarschule
 bis 4. Klasse

oder

  Freitag
 

 nach Vereinbarung

Hort (Gruppe Adler)
in Forch, Aeschstrasse

 KG/Primarschule
 bis 4. Klasse

oder

  Montag, Dienstag, Mittwoch,
  Freitag

 nach Vereinbarung

Mittagshort
in Forch, Aeschstrasse

 KG/Primarschule
 bis 4. Klasse

oder

  Montag, Dienstag, Mittwoch,
  Freitag 

 nach Vereinbarung

Abendhort
an allen Hort-Standorten

 5. und 6. Klässler

oder

  Montag, Dienstag,
  Donnerstag, Freitag
 nach Vereinbarung


Eltern mit Wohnsitz in der Gemeinde Maur können je nach Einkommen bei der Gemeinde Subventionen beantragen (Details zu Preisen und Subventionen finden Sie unter Kosten).